Vegan Wednesday #28

vegan wednesdayDer Vegan Wednesday hat mal wieder Einzug gehalten und bei dem anhaltend schwülen Wetter und wegen meiner allmählich beginnenden Rollmopsqualitäten hab ich versucht was halbwegs „leichtes“ zu essen.

 

Croissant
Ok, das Frühstück ist jetzt nicht so das Paradebeispiel dafür. 😉 Dem Croissant von Waldherr kann ich einfach nicht widerstehen. ABER immerhin ist es ohne Zucker! Das möcht ich hier nur mal gesagt haben.

Süßkartoffel

Zu Mittag wars dann aber wirklich gesund. Aus einer Süßkartoffel, 1 Dose Kidneybohnen, 1 Zucchini und Vogerlsalat ist ein bunter Salat entstanden.
Die Süßkartoffel und die Zucchini hab ich schon am Tag davor im Ofen bei 250 Grad angeröstet. Dazu einfach das rohe Gemüse mit 1 EL Olivenöl und Gewürzen marinieren und dann ca. 20-25min in den Ofen damit. Das Dressing war relativ unspektakulär, da ich im Büro nur Balsamico und Senf habe.

Highlight des Tages war definitiv mein erster Laufversuch seit einer gefühlten Ewigkeit. Der Laufversuch ist dann, dank der Gruppendynamik auch zu einem richtigen Laufen geworden, auch wenn ich der Gruppe am Anfang noch sehr hinterhergehechelt bin. Insgesamt waren wir 8 km unterwegs und dank dem Metallicakonzert um die Ecke, hab ich mich wieder Jung gefühlt. 😉 Alice in Chains live (auch wenns nur Fetzen waren), ach mein 18-jähriges Ich ist dahin geschmolzen.
Sowas könnts ruhig öfter geben! Live Musik zum Laufen! Ich wär dafür!

Alles Liebe
Eure LaGusterina

 

PS: Gesammelt wird diese Woche von Cookies!

Advertisements

Eine Antwort zu “Vegan Wednesday #28

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s