Vegan Wednesday #13

vegan wednesdayBrot, Brot und nocheinmal Brot, das scheint irgendwie das Motto für den vegan Wednesday diese Woche zu sein.
Irgendwie hab ich mich gestern ein wenig in Versuchung führen lassen und mir ein super gutes Joseph Brot gekauft. Ich weiß, viele halten es für überbewertet, aber ich könnt das so lange essen bis ich platze. Dann war kein Aufstrich mehr da, also habe ich mir Hummus (von Deli Dip, sehr zu empfehlen) gekauft und Avoccado waren auch noch im Kühlschrank, also hab ich mir gar nicht die Mühe gemacht  großartig zu Kochen. Es war schlicht und einfach ein unspektakulärer Brottag, mit Resteverwertung.

Hummusbrot

Für den Süßhunger habe ich allerdings schon vorgesorgt und mir ein paar süße selbstgemachte Pralinchen – mit Cashewnüssen und Cranberries – mitgenommen. Die Dinosaurierform habe ich geschenkt bekommen und musste sie unbedingt einmal einweihen.

Pralinen

Zum Glück bin ich am Abend dann noch mit ein paar Freundinnen zum Asiaten gegangen. Sonst wäre mir das Brot vielleicht wirklich noch bei den Ohren rausgekommen.
Da das Restaurant unserer Wahl unangekündigt auf Urlaub war, haben wir es dann mit am Boden schleifenden Mägen zum Akakiko geschafft. Yasai Itame geht einfach immer.

Akakiko

Aber generell habe ich zur Zeit dank dem Wetter keinen großen Hunger. Leider bin ich sehr anfällig, wenn es um Wetterumschwünge geht, d.h. ich komme mir grad vor wie Frau Melonenkopf. Mir brummt der Schädel und ich hab das Gefühl, eine falsche Bewegung und er zerspringt. Sehr angenehm, wenn man den ganzen Tag in der Arbeit sitzen muss.

Für das viele Kopfweh und mein quängeliges Ich, habe ich dann aber noch ein Geschenk gekauft. Endlich bin ich im Besitz von The Lotus and The Artichoke! Ich freu mich schon sooo, dieses Kochbuch gemütlich auf der Couch durchzublättern und mir die ersten Rezepte zum Nachkochen rauszusuchen.
Rezension folgt auf jedenfall bald!

Alles Liebe,
Eure LaGusterina

PS: Diese Woche werden die Beiträge von Mixxed Greens gesammelt!

Advertisements

5 Antworten zu “Vegan Wednesday #13

  1. OMH ich LIEBE Joseph Brot! Ich könnt mich reinlegen und mich einfach nur noch davon ernähren. Welches ist dein Liebling? Meines das Frischflocken mit Traubensaft.
    Von den Schokodinos kannst du ruhig mal einen rüberschieben 🙂

    • Noch ein Joseph Brot Fan! Ich bin ja noch dabei mich durchs Sortiment zu kosten (dein Lieblingsbrot kenne ich zB noch nicht), aber bis jetzt schmeckt mir fast das Waldstaudenroggen-Brot mit Sommerapfel am besten. Das klassische Joseph Brot wär dann meine Nr. 2, aber ich versuch ja grad vom Weizen loszukommen. 😉

      Nur im Austausch gegen ein Stück von deiner genialen Rosentarte! Der schaut zum Niederknien aus!

  2. Also Hummus und Avocado gehen bei mir auch immer und die Pralinen mit Cashews und Cranberries, hmmm…
    Das Kochbuch klingt auch sehr interessant, wäre auf jeden Fall auch etwas für mich.

    Ganz liebe Grüße

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s