Vegan Wednesday #4

vegan wednesdayHeute gibt’s nur einen kurzen Beitrag zum Vegan Wednesday von mir.
Gestern war ein ziemlich stressiger Tag, daher ist das Essen meistens so im vorbeigehen passiert.
Laufen musste ich aus Zeitgründen leider ausfallen lassen. Die gute Nachricht ist allerdings, dass ich diese Woche schon 2x laufen war. Am Samstag bei einem Longjog für ca. 12km und am Montag gemütlich 1x die Prater Hauptallee rauf und runter.
Mein Fuß tut zwar noch immer ab und zu weh, aber ich schaffs zumindest endlich wieder zu laufen.
Ein wenig traurig bin ich allerdings, dass ich beim Frauenlauf nicht mitlaufen kann. Dafür hab ich zu lange aussetzen müssen bzw. hab ich noch immer ein wenig Schiss davor meinen Fuß zu schnell zu viel zu belasten und mich dann wieder nicht mehr rühren zu können.
So werd ich meine Mädels einfach tatkräftig anfeuern und es nächstes Jahr noch einmal probieren.

Aber jetzt mal zum Essen!

Mein Frühstück war ein stinknormalers Roggenbrot mit Grünkernaufstrich. Der Aufstrich schaut nur leider so unglaublich unappetitlich aus, dass ich mich entschlossen habe davon kein Foto zu machen. 😉

Zu Mittag gab’s den letzten Rest von den leckeren selbstgemachten Räuchertofuschlecken. Das Rezept hab ich bei Totally Veg! gefunden. Ich bin allerdings kein großer Fan von Blatterteig, daher hab ich den kurzerhand durch Plunderteig ersetzt. Hat super geschmeckt und ist echt ein idealer Partysnack oder ein schnelles Abendessen.
Mein einziges Problem bei der Zubereitung war Konsistenz und Farbe der Füllung. Bäh das hat mich so stark an Leberwurst oder so erinnert, ich hab mir echt immer wieder ins Gedächtnis rufen müssen, dass das nur Räuchertofu mit ein bisschen Tomatenmark und Sojasauce ist.

DSC00730

Mein Abendessen hab ich mir bei Loving Hut beim Urban Loritz Platz geholt. Summer Rolls. Immer wieder hab ich davon gehört aber bis jetzt noch nicht ausprobiert. Waren lecker, nur die ganzen Minzeblätter haben mich ein wenig gestört. Fänd es schöner wenn weniger Minze drinnen ist, weil die das ganze Gericht sehr dominiert hat.
Die Erdnusssauce war dafür genial. Da hät ich mir reinlegen können.

DSC00772

Aaaah und ich hab meine neue Lieblingsschoko gefunden! Minze mit Reiscrispys!!! So gut!!! .. und da wunder ich mich noch, dass ich in keine Hosen mehr pass 😀

DSC00737

Das wars auch schon wieder von meinem Essensgeknipse! Bin schon gespannt was sich die anderen so am Mittwoch gezaubert haben!

Alles Liebe
LaGusterina

PS: Gesammelt wird heute übrigens bei twoodledrum.

Advertisements

6 Antworten zu “Vegan Wednesday #4

  1. Das sieht wirklich nach einem tollen Mittwoch aus 🙂 Und ich wünschte, hier gäbe es mehr vegane Schokolade zu kaufen! Obwohl, ist vielleicht auch besser so…
    Liebe Grüße
    Carola

  2. Sowohl Mittagessen als auch das Abendessen sehen seehr lecker aus! Die Pizza-Schnecken habe ich auch schon länger vor zu machen.

  3. Pizzaschnecken mir Räuchertofu ist eine gute Idee! Ich überlege schon länger, wie ich die vegane Variante davon etwas aufpeppen kann 🙂
    lg Simone

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s