LaGusterina’s Wochenplan

Um ein wenig Ordnung in mein kleines Bloggerchaos zu bringen hab ich mich mal hingesetzt und einen kleinen Wochenplan für mich und euch erstellt.
Der Arbeitstitel war „Wochenplan für (ehemalige) Chaoten“. 😉

Am liebsten würd ich ja immer gleich alles was ich so erlebt, gegessen, gekocht, entdeckt habe in einen Blogpost packen und mit euch teilen, aber durch meinen kleinen Überenthusiasmus und durch die Tatsache, dass der Tag nur 24 Std. hat, kommt meine Stressernatur hervor. Ich weiß dann nicht was ich zuerst schreiben soll und bin  total überfordert. Ihr könnt euch das dann so vorstellen, dass mir die Sternchen um den Kopf schwirren – wie in einem Zeichentrickfilm, wenn der arme Kater eins über die Rüber kriegt.

Aus diesem Grund hab ich einen kleinen aber feinen Wochenplan erstellt, damit ihr so ca. wisst was euch hier auf meinem Blog erwartet und um mich selbst zu orientieren.

LaGusterina's Wochenplan
Kleine Änderungen können immer mal wieder vorkommen, aber pi mal Daumen sollte dieser Überblick passen.

Was es mit LaGusterina’s Montagsverkostung auf sich hat, werde ich euch bald verraten. Das ist nämlich zur Zeit noch eine kleine wirre Idee in meinem Kopf, die ich aber hoffentlich nach Ostern umsetzen werden.
Einen kleinen Tipp kann ich euch ja schonmal geben, wer in Wien wohnt, gerne Neues ausprobiert und bereit ist für eine selbstgemachte Leckerei auch mal von a nach b zu fahren, wird sich sicherlich drüber freuen!
Na, hab ich euch neugierig gemacht? 😉 Infos dazu gibt’s ganz bald! Versprochen!

Falls ihr etwas in meiner Wochenplanung vermisst, gebt mir doch bitte Bescheid.
Ich freu mich immer über Input von euch!

Alles Liebe
Eure LaGusterina

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s