Thali – Lieferservice

Manchmal bin auch ich zu faul zum Kochen und was gibt es da praktischeres als sich etwas zu bestellen?

Da ich Lust auf etwas indisches gehabt habe, habe ich mich für Thali entschieden, einem indischen Restaurant am 2. Bezirk.

Auf der Homepage hat man eine gute Übersicht über die angebotenen Speisen und für mich war relativ schnell klar dass ich ein Thali haben möchte.  Thali ist eine großen gemischten Platte, wo man sich quer durch den Gemüsekarten probieren kann.

Ein Thali beinhaltet:

  • Curry-Gericht
  • Daal
  • Snack
  • Tagesgemüse
  • Salat (bei der Bestellung leider nicht, da kostet der Salat extra, im Restaurant ist er dabei)

Die Hauptzutat kann man online wählen, wobei Fleisch, Fisch, aber auch einige vegetarischen Möglichkeiten zur Auswahl stehen. Auch die Zubereitungsart kann man wählen. Lieber etwas cremiger, oder doch lieber würziger? Alles ist beschrieben und man kann sich ungefähr vorstellen was einen erwartet.

Ich habe mich für Thali mit gemischtem Gemüse entschieden. Zubereitungsart: Kerala.

Thali

Nach ca. 30 Minuten hat es auch schon an meiner Tür geläutet und nach einigen Irrwegen, Telefonaten und Co bin ich endlich mit meiner riesigen Box dagestanden.
Leider ist es mir schon zum zweiten Mal passiert, dass das Lieferservice nicht einwandfrei geklappt hat. Das Deutsch des Lieferanten war nicht sehr gut, sodass ich ihm nicht erklären konnte, welche Klingel er drücken muss, als ich dann zur Eingangstür gegangen bin um ihn abzuholen, war er allerdings schon im Haus,.. unser Katz und Maus Spiel hat ca. 15min gedauert und ich glaube, das war auch der Grund wieso mein Essen nurmehr lauwarm war.

Wie ihr oben seht, war das eine ganz schön ordentliche Portion. Ich hatte auf jeden Fall für 2 Tage zu essen.
Für mich ein Highlight war das Curry mit dem Fladenbrot. Das Curry war cremig, aromatisch und ich hätte mir wirklich gewunschen, dass statt dem Reis alles voll mit Curry wäre. Das Fladenbrot war unglaublich luftig und weich und hat perfekt zum Curry gepasst.
Auch der „Snack“ zwei frittierte Bällchen aus für mich undefinierbaren Zutaten waren geschmacklich sehr gut. Das (wahrscheinlich) fertige sehr süße Mangochutney hat gut dazugepasst, hätte aber nicht unbedingt sein müssen.
Das Tagesgemüse war auch in einer sämigen Sauce, allerdings war es etwas weniger würzig als das Curry.
Am fadesten hat das Daal geschmeckt. Verschiedene Linsen eingekocht, aber leider haben diese wohl kaum Gewürze gesehen.

Ich hab mich an diesem Tag mit großer Begeisterung über das Curry, die Snacks und das Gemüse hergemacht und mich entschlossen, das Daal mit dem Reis (ja es waren 2 Stück Fladenbrot UND Reis) zu vermischen und mir diese Portion für den nächsten Tag aufzuheben.
Hat im Endeffekt perfekt gepasst. Zum Glück war der Reis gewürzt und das Daal hat dadurch doch noch ein wenig Geschmack entfaltet.

Mein Thali hat 8,5 Euro gekostet. Lieferkosten sind bei einer Bestellung unter 15 Euro leider auch zu bezahlen. Sie halten sich aber mit 2 Euro in Grenzen und bei der Größe des Gerichts, finde ich den Preis absolut gerechtfertigt.

Ich finde es schade, dass man sich das Curry nicht alleine bestellen kann. Das wäre nämlich gigantisch, eine volle Schale mit dem guten Curry und Fladenbrot. Ich wär im Himmel! 😉 Dann würde es bei mir auch volle 5 Sterne für Preis-Leistung geben!


Preis-Leistung: * * * *
Qualität: * * * *
Lieferservice: * *

Thali
Vorgartenstraße 173
Ecke Walcherstraße
1020 Wien
01 212 44 77
contact@go-thali.at

http://www.go-thali.at

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag
11:00 bis 14:30 Uhr
17:30 bis 22:00 Uhr
Samstag
17:00 bis 22:00 Uhr
Sonntag & Feiertage
11:00 bis 22:00 Uhr

 

Lieferbezirke

1, 2, 3, 20, 22 (Teile

Advertisements

Eine Antwort zu “Thali – Lieferservice

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s