Update von „Ein Kochbuch auf Reisen“

So meine Lieben,

jetzt ist schon wieder einige Zeit vergangen seitdem ich die Aktion „Ein Kochbuch auf Reisen“ angekündigt habe und natürlich hat es ein paar kleine Änderungen gegeben, die ich euch nicht vorenthalten möchte.

Wer kann mitmachen?
Alle kochbegeisterten Blogger aus Österreich, völlig egal ob Food-Blog, DIY-Blog, Alltags-Blog, Buch-Blog,..!  Auch Leute die keinen eigenen Blog haben sind willkommen bei der Aktion mitzumachen! Ihr werdet dann meine offiziellen Gäste und dürft auf meinem Blog einen Gastbeitrag verfassen.

Für Gastblogger gilt: Schickt mir einen kurzen Steckbrief von euch inkl. Foto (kann auch nur ein symbolisches Foto sein, z.B. von eurem liebsten Kochutensil, eurem Haustier,..). Seid einfach kreativ. 🙂

Wie ist der Plan?
Am 08.02.2013, also diesen Freitag wird das Kochbuch „Cucina Vegana – vegan genießen auf italienische Art“ an den ersten Teilnehmer verschickt. Dieser Teilnehmer hat dann 2 Wochen Zeit um sich zwei Rezepte aus dem Kochbuch auszusuchen und diese nachzukochen.
Eines der Rezepte wird vollständig vorgestellt, d.h. Mengenangaben, Zutaten, Zubereitung werden angegeben. Das zweite Rezept wird nur mit den Hauptzutaten und der groben Zubereitungsart vorgestellt. Fotos werden von beiden Gerichten gemacht und eine persönliche Bewertung wird abgegeben. Die Kategorien Schwierigkeit – Geschmack – Verständlichkeit und Anlass(tauglichkeit) sollen auf jeden Fall bewertet werden.
Die schon gekochten Rezepte sollen klar ersichtlich im Kochbuch markiert werden. Schreibt euren Namen/Blognamen neben das Rezept und das Datum an dem es gekocht wurde. Da das Buch schwarz-weiß ist, dürft ihr euch auf eurer Rezeptseite auch gerne anderweitig kreativ auslassen.
Wenn ihr das alles erledigt habt, schreibt einen Blogpost den ihr zu der Aktion „Ein Kochbuch auf Reisen“ verlinkt und gebt den Banner auf euren Blog.

logo mit textur
Auch das Kochbuch selbst muss immer in eurem Blogpost angegeben werden. Schließlich ist es die Rezeptquelle.
Nach den zwei Wochen wird das Kochbuch an den nächsten Teilnehmer versendet.
WICHTIG: Bitte den Reiseweg immer dokumentieren! Auch ein persönliches Treffen ist nicht ausgeschlossen. Wenn man aus der gleichen Stadt ist und Zeit hat, wieso nicht kennenlernen? 🙂

Nachdem alle Rezepte durchgekocht, verkostet und bewertet sind, landet das Kochbuch wieder bei mir.
Damit haben wir unsere kulinarische Reise mit vielen Eindrücken und Fotos beendet und es geschafft ein Kochbuch von A-Z durchzukochen und in diesem Fall haben wir auch noch die Illustration übernommen, da es von den Gerichten keine Fotos gibt.

Voraussichtliche Ende der Aktion 2014.

Wo kann ich mich anmelden?
Schreibt mir bitte eine E-Mail an: keksipusu@gmail.com
Ich benötige deine Wohnadresse, deinen Namen, dein Alter, deine Blog-Url, den Namen des Blogs und deine E-Mail-Adresse.

Gibt es eine Deadline?
Nein. Erst wenn alle Plätze belegt sind ist Schluss!

Was passiert mit meinen Daten?
Ich sammle eure  Daten und erstelle eine Liste, damit jeder Teilnehmer klar verfolgen kann wann er/sie an der Reihe ist und wo sich das Buch zur Zeit befindet. Wohnadressen, Alter und Co behalte ich natürlich für mich.

Darf ich die Rezepte abwandeln?
Rezepte aus dem Buch dürfen gerne für eure Bedürfnisse und euren Geschmack abgewandelt werden. Es soll allerdings immer klar ersichtlich sein welches Rezept ihr nachgekocht habt und wieso ihr ein Rezept verändert habt.

Ist diese Aktion eine Promotionaktion?
Da diese Frage aufgekommen ist möchte ich das klarstellen: NEIN!
Ich wollte ein Kochbuch ein wenig abseits von Jamie Oliver und Co verschicken und bin durch Zufall auf den Verlag gestoßen. Mir hat die Herangehensweise an die vegane Küche gefallen und die Tatsache dass Menschen mit Lebensmittelintoleranzen gut mit dem Kochbuch zurecht kommen.

Wie bleibe ich auf dem Laufenden?
Laufende Neuigkeiten poste ich auf meiner Facebookseite und sobald ein neuer Beitrag zur Aktion „Ein Kochbuch geht auf Reisen“ gepostet wurde wird dieser auf meiner Seite verlinkt.
Zusätzlich habt ihr die Möglichkeit die Aktion visuell auf Pinterest zu verfolgen.

Ich habe noch Fragen!
Falls ihr noch Fragen habt die hier nicht beantwortet wurden schickt mir doch bitte eine E-Mail [keksipusu@gmail.com] oder hinterlasst ein Kommentar.

Ich freu mich auf euch!

Alles Liebe
LaGusterina

Advertisements

22 Antworten zu “Update von „Ein Kochbuch auf Reisen“

  1. Pingback: EIN KOCHBUCH AUF REISEN | Meine Welt – Mein Leben – Mein Glück·

    • Ich bin guter Dinge! 🙂 und für den allerschlimmsten Fall gibt es noch ein zweites Kochbuch. Hoffe allerdings dass ich das nicht brauchen werde, sondern am Schluss noch ein schönes Dankeschön für euch daraus zaubern kann!

  2. Pingback: Ein Kochbuch auf Reisen | Back-Mieze·

  3. Pingback: Ein Kochbuch auf Reisen: Angekommen | Bigiis Blog·

  4. hallöchen!
    ich wollte mal fragen, ob du mein mail (vor einer woche oder so) nicht bekommen hast? ich wollte auch so gerne mitmachen…
    jedenfalls finde ich deine aktion toll, auch wenn ich nicht mitmachen kann. falls es doch noch klappt – umso besser! vielleicht meldest du dich ja?

    • Hey Nadin,
      hab dir vor ca. 10min. geschrieben! 🙂 Ich bin erst am Wochenende von einem längeren Urlaub zurückgekommen und starte gerade damit die Reiseroute des Kochbuchs für 2014 zu gestalten und allen die sich für die Aktion interessieren zurückzuschreiben. Wenn ich flink bin, kriegst du heute noch eine zweite Mail von mir, in der die zwei Wochen stehen in denen das Kochbuch bei dir zu besuch ist.

      Alles Liebe
      LaGusterina

  5. Pingback: JETZT HAT DAS KOCHBUCH AUF REISEN BEI MIR HALT GEMACHT | Meine Welt - Mein Leben - Mein Glück·

  6. Pingback: KOCHBUCH AUF REISEN WIEDER AUF REISEN | Meine Welt - Mein Leben - Mein Glück·

  7. Pingback: | Meine Welt - Mein Leben - Mein Glück·

  8. Pingback: italienische crostini mit trauben & nüssen {ein kochbuch auf reisen} | zwergenprinzessin kocht!·

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s