17. Türchen – Mandelhörnchen

Könnt ihr euch noch an mein Gewinnspiel erinnern? Heute hab ich die Päckchen an die beiden Gewinnerinnen verschickt und dabei ist mir eingefallen, ich hab euch ja noch gar nicht erzählt, dass ich auch Rezepte nachgebacken habe! 😉

Darunter waren auch Melly’s Mandelhörnchen! .. jetzt verstehe ich wieso diese Kekse eine ihrer liebsten sind, die Mandelhörnchen sind nämlich unglaublich köstlich!

Was braucht man?

  •  200g  Marzipan
  •    2    Eiweiß
  • 100g  Zucker
  • 50g – 100g Mehl
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 100g gehobelte Mandeln
  • 100g Zartbitterkuvertüre
  • Gebäckpresse

  Wie wird’s gemacht?

Reißt das Marzipan in kleine Stückchen, gebt es in eine Schüssel und fügt die 2 Eiweiße hinzu. Nehmt einen Mixer und vermischt das Ganze so lange bis eine schaumige Masse enteht. Dann könnt ihr Mehl und Zucker zu der Masse hinzugeben. Schaut darauf, dass der Teig eher cremig ist (ihr müsst sie schließlich formen), wenn er noch zu flüssig ist gebt lieber noch etwas Mehl hinzu. Vorsicht beim Kosten, die Masse ist picksüß! 😉

Jetzt könnt ihr die Gebäckpresse nehmen und die Masse einfüllen. Nicht vergessen, Backblech mit Backpapier vorbereiten! Meine Tülle war so klein, dass ich einfach 2 dünnere Striche nebeneinander gemacht habe. Die Hörnchen sollen so ca. 3-4cm lang sein. Ich habe mich dazu entschlossen keine richtigen „Hörnchen – Kipferl“ zu machen, sondern nur gerade Striche, das war einfacher und schadet der Optik, meiner Meinung nach, überhaupt nicht.

Wenn ihr damit fertig seid verteilt die Mandelblättchen auf den rohen Mandelhörnchen und gebt sie für ca. 12-15Min bei 180 Grad in den vorgeheizten Ofen. Schaut am Besten immer mal wieder in den Ofen. Die Mandelhörnchen sollten eine leicht goldige Farbe haben, dann sind sie fertig.

Lasst die Mandelhörnchen dann ein wenig auskühlen und bereitet die Kuvertüre vor. Dann tunkt die Hörnchen mit beiden Enden in die geschmolzene Schokolade und lasst sie trocknen.

Mandelhörnchen

Fertig!!! .. und so gut!

Alles Liebe
Eure LaGusterina

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s