12. Türchen – Weinkrapferl

Ein Keks ohne Zucker? Oh doch! Die Weinkrapferl sind so welche. Kekse die Im Teig keinerlei Zucker haben, nur oben drauf kommt der dann 😉

Die Kekse sind wirklich schnell gemacht, fluffig, leicht und ein echter Hingucker, weil sie so süß klein sind und dadurch sehr besonders ausschauen.

Zu Beginn mochte ich die Kekse zugegeben überhaupt nicht, aber meine Famlie war so begeistert davon, dass es „Alle Jahre wieder“ geheißen hat und umso öfter ich sie probiert habe, umso besser haben sie mir geschmeckt. Sie sind nunmal eher dezent und kommen nicht so wuchtig daher, wie beispielsweise Rumkugeln oder Nussecken. Quasi etwas für Genießer! 😉

Was braucht man?

  • 300g glattes Mehl
  • 300g Butter
  • 1 Dotter
  • 5 EL Wein

Wir wird’s gemacht?

Mehl zu einem kleinen Berg anschütten, Butter in Flocken darüber verteilen. Dann eine kleine Grube machen und den Dotter und den Wein in die Grube geben. Alle Zutaten zu einem Teig verkneten und diesen über Nacht rasten lassen. Am nächsten Tag kleine Kekse ausstechen und backen (180 Grad bei Ober- und Unterhitze. Zeit kann ich euch keine genaue sagen, am Besten immer wieder reinschauen, ich glaueb aber dass es nicht länger als 5 Minuten dauern sollte).

Anschließend die Kekse aus dem Ofen nehmen, ein wenig abkühlen lassen und in leicht überkühltem Zustand in Zimt -und Zucker wälzen. Fertig sind die kleinen aber feinen Kekse!

Weinkrapferl

Lasst sie euch schmecken!

Alles LiebeEure LaGusterina

Advertisements

Eine Antwort zu “12. Türchen – Weinkrapferl

  1. Hmmm super lecker! Ich habe gerade einen Weinkrapferl aus deinem Päckchen gefischt. Das kommt bestimmt auf die Nachbackliste fürs nächste Jahr 🙂

    Liebe Grüße,
    Claudia

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s