Post aus meiner Küche

Ich weiß nicht ob ihr diese Idee kennt, aber Post aus meiner Küche ist ein tolles Projekt von 3 Mädels aus Hamburg die entschlossen haben, backwütige Menschen glücklich zu machen und für sie, alle 2 Monate einen Tauschpartner zu finden, um die beim Backen und Vernaschen entstandenen Endorphine, Ideen und Geschmäcker zu teilen.
D.h. 6x im Jahr gibt es ein von ihnen vorgegebenes Motto und jeder der mag, kann sich per E-Mail anmelden. Man bekommt dann, einen Tauschpartner, der nach Möglichkeiten im gleichen Land wohnt zugelost. Die Adresse und der Auslieferungszeitpunkt werden auch bekannt gegeben, sodass das fröhlich in der Küche werken losgehen kann.

Tja und heute wars bei mir mal wieder so weit, ich bin nervös in der Post gestanden und habe mich gefragt, was bekomm ich jetzt? Wie groß wird es sein? was ist drinnen? Dieses mal war das Thema „Lasst und picknicken!“ d.h. es kann sowohl pikant als auch süß sein. Also noch mehr Auswahl als eh schon!!!
Schließlich ist der Postbeamte auf mich zugekommen und hat mir ein riiiiesiges Paket überreicht. Rein von der Verpackung hatte ich kurz das Gefühl ich habe meine eigene Hochzeit verpasst – weiß mit grünen Strimen und ein kleines Blumenkränzchen aus Plastik hat das Außere verziert.
Soweit so gut, aber der Weg in die Arbeit ist mir eeeewig vorgekommen, schließlich hab ich ja noch immer nicht gewusst was drinnen ist.

Keine 5 min. nachdem ich endlich im Büro war, hab ich diesen Umstand allerdings geändert und natürlich alles für euch dokumentiert! 😉

von Außen

In dem Paket war wirklich eine komplette Ausstattung für ein Picknick – das einzige was ich noch kaufen müsste wäre Brot, aber ansonsten könnte ich mit dem Paket schnurstraks in den nächsten Park gehen und dort ein Festmahl halten!

Und was ist nun drinnen? Ich verrats euch:
x 3 verschiedene Aufstriche – Eiaufstrich, Kürbiskern und Liptauer
x Muffins mit Schokostückchen
x Magic Peanut Butter Middles
UND
x Birnen Limo

Mir sind echt die Augen rausgefallen, als ich das alles auf dem kleinen Nest aus Papiergras gesehen hab! Und die Muffins haben schon beim Paketaufmachen soooo einen guten Duft verströmt!

Leute, ich bin verliebt! 🙂

PS: Falls ihr auch mal mitmachen wollt – hier gibt’s alle Infos: http://postausmeinerkueche.wordpress.com/

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s